//Website als Info-Portal überarbeitet.

Website als Info-Portal überarbeitet.

Von |2018-08-07T09:10:34+00:00August 6th, 2018|05: Antragsbearbeitung CIC|2 Kommentare

In den letzten Tagen, oder besser Nächten, wurde meine Arbeitskraft von meinem Computer gefressen. Da hatte mich ein fast blinder Eifer erfasst, um meinen bisherigen Blog umzugestalten. „Der ist zu dunkel und schaut so ernst aus“ – so die Meinung der liebsten Tochter. Es nagt der Ehrgeiz am Vaterherz. Schliesslich will man die Tochter ja zufriedenstellen. Zudem war ich innerlich auch schon unzufrieden. Irgendwie sollten da mehr Informationen drauf. Das Handling der Seite war mir zu altbacken. Etwas Schickeres sollte her. Und dann so eine Art Info-Portal entstehen.

Also, kurzerhand ein neues Template gekauft, das auf den ersten Blick einfach nur vielversprechend aussah. Beim zweiten Blick (nach der Installation) ging der Puls hoch: Nein! Ich wollte nicht noch mal studieren! Anfänglich wollte ich das undurchsichtige Konfigurations-Chaos mit der (eingebildeten) Intuition des Computergenies lösen. Wobei das Genie nach ziemlich  genau 1,5 Minuten auf der Strecke blieb. Überall konnte man etwas einstellen, Buttons klicken, hin- und herschieben, bunt und bunter machen, animieren. Eine Logik war nicht erkennbar. Ein Bild in die Kopfzeile einfügen? Dauerte 3 Stunden.Und ging danach immer noch nicht.  Am Ende des ersten Tages gab ich auf, schickte den Rechenknecht zur Ruhe und wälzte mich schlaflos hin und her.

Doch der Forscherdrang überwog. Kaum gab mir unser Kleiner eine halbe Stunde frei, da er selig nuckelnd die ersten Erfahrungen des neuen Tages verarbeitete, wurde herumprobiert, angepasst, Code geschrieben. Je mehr ich mich einarbeitete, desto mehr Spaß hatte ich. Nur, um ehrlich zu sein, ich glaube, der Rest meiner Familie hatte den nicht. Die sah mich nämlich immer nur grübelnd über der nächsten Einstellung brüten. Aber ich habe eine tolle Familie – es kam nicht eine Klage. Dafür bin ich sehr dankbar.

Das Ergebnis meiner Nachtschichten ist nun online. Die Webseite ist überarbeitet, das neue Design zur Zufriedenheit meiner Tochter und es ist erkennbar, dass ein Info-Portal entsteht. Was ich völlig überschätzt habe, ist die unendliche Vielzahl an Informationen, die nun in den entsprechenden Themen bereitgestellt werden müssen. Daher funktionieren noch lange nicht alle Links, weil ich dahinter erst wieder neue Seiten mit Infos erstellen muss. Bitte habt Geduld mit mir. Auch die nächsten Nächte werden kurz und arbeitsreich.

Nun seid Ihr dran. Schreibt mir in den Kommentaren, ob Ihr noch Wünsche habt, was an Themen mit auf die Webseite soll. Oder ob man was besser machen kann oder ob etwas nicht funktioniert. Und wenn es Euch gefällt, sagt es bitte auch. Dann war die Arbeit nicht ganz umsonst. 🙂

2 Kommentare

  1. Tanja 10. August 2018 um 13:36 Uhr - Antworten

    Hallo, also ich kann Dir nur ein großes Lob aussprechen 😀 Dein Tag muss ja 48 Stunden haben. Ich lese sehr gerne hier und melde mich demnächst im Forum an. Bisher steht Kanada zwar noch nicht ganz oben auf der Liste aber………..irgendwann. Ich drücke Euch die Daumen ✊🏻

    • Joe 10. August 2018 um 15:01 Uhr - Antworten

      Hallo Tanja,
      Schön, dass Du hier mitliest und danke für das Lob.
      Ja, mein Tag hat wohl 48h und die Nacht, manchmal gefühlt noch mehr. 😉
      Wenn Kanada auch noch nicht ganz oben auf Deiner Liste steht, so wirst Du hier oder im Forum doch im Laufe der Zeit weitere Informationen finden, die Dir bei Deiner Entscheidung hoffentlich weiterhelfen.

      Viele Grüße, Joe

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.