//Sprachtest gebucht.

Sprachtest gebucht.

Von |2018-02-09T22:43:01+00:00November 27th, 2015|03: der Sprachtest|0 Kommentare

Sprachtest gebucht.

Nach Wochen des Lernens und Bauchschmerzen wegen des Sprachtests wird es nun ernst. Am 06.01.2016 ist mein Sprachtest in Berlin. Ich habe mich dazu unter britishcouncil.org für den Test angemeldet. Der Countdown läuft! Im Moment sitze ich jeden Morgen und jeden Abend für ca. 2-3h am PC und versuche, mich so fit wie irgend möglich zu machen. Es ist nicht so, dass ich keine Ahnung von Englisch hätte und ich benötige es ja auch in meinem Job. Die Testanforderungen gehen jedoch deutlich über Schulenglisch hinaus.

Nicht nur, dass man Wortschatz und Zeitformen büffeln muss. Es geht vor allem auch um Verstehen und Schreiben. Verlangt wird im Test, dass man in der Lage ist, zwei Essays (1 informelles und 1 formelles) zu schreiben, mit Gliederung, logischen Gedankenfolgen, Satzverbindungen und verbreiteter Phraseologie. Ich habe schon einige DIN A4 Seiten vollgeschrieben. Ich zweifele, ob ich das überhaupt schaffen werde.

Nebenbei nehme ich jede Woche für 1,5 h privaten Englischunterricht bei Ron, meinem amerikanischen Lehrer. Es tut mir gut, mich mit ihm die ganze Zeit gezwungenermaßen nur auf Englisch zu unterhalten. Mittlerweile sind wir dabei, nur noch Feinheiten abzuschleifen. Ich denke, dass ich die Basics einigermaßen beherrsche. Aber es gibt Phrasen, da wundere ich mich jedesmal, wie einfach man manche Sachen ausdrücken kann. Ich liebe Englisch! Am liebsten wäre mir, ich würde so gut sprechen, dass man gar nicht merkt, dass ich eine Fremdsprache spreche. Aber bis dahin ist es ein weiter Weg.

Besonderen Wert lege ich neben dem Hören von Texten auf das Sprechen. Komischerweise weiß ich alle Phrasen, nur, wenn ich spreche fallen sie mir nicht mehr ein. Deshalb versuche ich, so viel wie möglich Halbsätze oder Phrasen auswendig zu lernen. Ich finde das besser, als nur einzelne Wörter zu lernen. So kann man Wörter besser in einen Zusammenhang bringen und zumindest fällt es mir leichter mir diese zu merken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.