//Ein halbes Jahrhundert

Ein halbes Jahrhundert

Von |2018-08-07T10:33:30+00:00August 7th, 2018|05: Antragsbearbeitung CIC|4 Kommentare

Ein halbes Jahrhundert! Wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen lässt, dann ist man schon ziemlich alt. Beinahe schon altes Eisen. Auf der Führerscheinstelle sagte man mir, dass ich nun einen Gesundheitscheck machen muss, will ich weiter meine LKW Lizenz behalten. Die Krankenkasse rät ab jetzt zur regelmäßigen Vorsorge. Ob meine Versicherungstarife jetzt auch steigen? Gehöre ich ab sofort zur Risikogruppe der Tattrigen, leicht Dementen, denen man über die Straße helfen muss? Sollte ich mir vielleicht schon einen Rollator kaufen, so rein vorsorglich? In Online-Umfragen kann ich nun nicht mehr „weiß, männlich, Altersgruppe 35-49“ auswählen. Keine Frage, etwas ist zu Ende gegangen.

50-Geburtstag

Fakt ist, dass sich am Tag danach nichts geändert hat – halbes Jahrhundert hin oder her. Die Sonne scheint weiter, beim Aufwachen bemerke ich, dass mein Atem nicht rasselt und auch das Herz stolpert nicht.
Mein Haupthaar ist licht wie eh und jeh – und das begann schon mit Anfang 30. Und ganz sanft klingt mir noch die Stimme meiner liebsten Kinder im Ohr, gestern, in der lauen Sommerluft: „Papa sieht doch aus wie 35 und fit ist er auch noch“.  Oh, Balsam auf das geschundene Männerherz.

Nun beginnt also ein neuer Lebensabschnitt. Man wird nachdenklicher. Wo man früher locker drüber gegangen ist, spürt man heute eine sanfte Bürde der Verantwortung . Unsere Reise nach Kanada, die sich hoffentlich bald vollendet, stellt eine neue Herausforderung dar. Das Gehirn wird noch einmal so richtig gefordert und rostet nicht ein. Man lernt eine Menge neuer Sachen. Die Sprache, neue Menschen, neue Orte. Hat es sich das Gehirn also ein halbes Jahrhundert bequem gemacht und eingerichtet, so wird es jetzt noch einmal ordentlich durchgerüttelt. Trotz allem Abschied, der uns noch bevorsteht, freue ich mich auch darauf.

 

4 Kommentare

  1. Regina 8. August 2018 um 13:55 Uhr - Antworten

    Alles gute zum Geburtstag nachträglich lieber Joe und der neue Blog gefällt mir so viel besser obwohl ich bisher den alten auch sehr gut fand.

  2. Joe 8. August 2018 um 18:00 Uhr - Antworten

    Hallo Regina,
    Danke für die Geburtstagswünsche. Es freut mich sehr, dass Dir die neue Website gefällt. Uns gefällt sie nun auch besser. 😉

    Viele Grüße, Joe

  3. Flori 9. August 2018 um 18:48 Uhr - Antworten

    Auch von mir einen herzlichen Glueckwunsch zum Geburtstag. Besonders wuensche ich dir(euch), dass es bald weitergehen moege mit eurer Auswanderung.

    LG Flori

    • Joe 9. August 2018 um 19:25 Uhr - Antworten

      Danke Dir Flori für die Glückwünsche.
      Wir hoffen auch, dass es bald weitergeht. Muss ja irgendwann mal ein Bescheid kommen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.