//Ablauf Express Entry Program

Ablauf Express Entry Program

Von |2018-07-18T18:30:10+00:00Juli 16th, 2018|05: Antragsbearbeitung CIC|2 Kommentare

Ablauf Express Entry Program

Weil die Frage immer mal wieder aufkommt, möchte ich an dieser Stelle einmal einen Abriss zum Ablauf des Express Entry Program geben. Dies betrifft das Programm auf Bundesebene für Berufserfahrene (Skilled Worker). Die Programme auf Provinzebene können davon abweichen.

ACHTUNG! Die Abgabefristen für die Unterlagen wurden mit Wirkung zum 26.06.2018 verschärft!

Die Abgabefrist zur Übermittlung Bewerbung für eine Permanent Residence beträgt nur noch 60 Tage.

  • Wenn Ihr Eure Einladung zur Bewerbung vor dem 26.06.2018 erhalten habt, bleiben Euch nach wie vor 90 Tage, um Eure Bewerbung zu vervollständigen.
  • Wenn Ihr Eure Einladung zur Bewerbung nach dem 26.06.2018 erhalten habt, beträgt die Frist jedoch nur noch 60 Tage.
Ablauf einer Bewerbung über Express Entry

Schritt 1: Bereitet Euch auf den IELTS Test vor und bucht einen Testtermin. Empfohlen wird, den Termin mindestens 2 Monate in die Zukunft zu legen, um genügend Zeit zur Vorbereitung zu haben.

Schritt 2: Sammelt Eure gesamten verfügbaren Ausbildungs- und/oder Studienunterlagen zusammen und reicht sie beim WES (World Education Service) ein. Der WES begutachtet Eure Abschlüsse auf Kompatibiliät zu kanadischen Abschlüssen und stellt dann eine entsprechende Einstufung aus. Ihr benötigt diese Einstufung, um Eure Passfähigkeit für den kanadischen Arbeitsmarkt nachzuweisen.

Schritt 3: Die Ergebnisse des IELTS Tests und der Evaluation von WES sollten ungefähr zur gleichen Zeit bei Euch eintreffen. Wenn Ihr auch sonst alle Eure Unterlagen und Informationen habt, könnt Ihr Euch beim Express Entry Program einen Account erstellen und Eure Daten übermitteln. Voraussetzung ist allerdings, dass Ihr einen ausreichend hohen IELTS Score habt, sowie Euer Beruf in der Liste der gesuchten Berufe in Canada (NOC List) vertreten ist.

Schritt 4: Wenn Ihr die Kritereien des Express Entry erfüllt und eine genügend hohe Punktzahl erzielt, wird Eure Bewerbung aus dem Pool der übermittelten „Expressions of Interest“ in einer monatlich 2-3-maligen Ziehung gezogen. Werdet Ihr gezogen, erhaltet Ihr daraufhin eine Invitation to apply. Das ist der Zeitpunkt, wo Ihr Eure gesammelten Dokumente (z.T. übersetzt) übermitteln müsst, um Eure vorher gemachten Angaben zu bestätigen. Dafür habt Ihr 60 Tage Zeit. Wird Eure Bewerbung nicht innerhalb dieser Zeit vervollständigt, kann die gesamte Bewerbung zurückgewiesen werden. Dann müsst Ihr wieder bei Null anfangen.

Schritt 5: Nun werden wie in jedem Land die Behörden tätig (ok, in Deutschland soll es ja derzeit ein bisschen anders laufen 😉 )und man prüft Eure Bewerbung eingehend. Ist alles zur Zufriedenheit, erhaltet Ihr die Einladung zum Mdeical, der medizinischen Untersuchung. Für diese habt Ihr 30 Tage Zeit. Sie kann nur bei ausgewählten Ärzten in Deutschland abgelegt werden. Besteht Ihr das Medical und sind auch sonst alle Daten in Ordnung, erhaltet Ihr im nächsten

Schritt 6: die Aufforderung zur Übersendung des Passes (PPR). Hier wird das Visum in den Pass gestempelt und die begleitenden Unterlagen zur Einreise in Canada zurückgeschickt.

Schritt 7: Ihr habt nun 365 Tage, gerechnet vom Tag des Medicals an, Zeit, um das erste Mal in Canada einzureisen und Eure PR zu aktivieren. Ihr müsst dann nicht sofort im Land bleiben, sondern könnt auch noch einmal zurückkehren, um Eure Dinge hier zu ordnen. Falls nötig.

Soviel zum Ablauf des Express Entry Program. Habt Ihr Fragen, dann kommentiert gerne hier oder stellt sie im Forum.

2 Kommentare

  1. Jana Flogerzi 8. August 2018 um 14:30 Uhr - Antworten

    Ich bin so Dankbar über euren Blog!!!!

  2. Joe 8. August 2018 um 17:55 Uhr - Antworten

    Hallo Jana,
    Danke sehr und das freut uns natürlich!

    Viele Grüße, Joe

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.